Bücher Enttäuschungen aus 2016

Hallo ihr Lieben

Es gibt im Grunde keinen schlechten Bücher. Es gibt nur solche, die eben manchmal nicht wirklich jemandem vom Hocker hauen. Manche Leute mögen eben dieses Buch und andere wieder weniger. Ich habe 2016 wieder viel gelesen, habe viele tolle Bücher entdeckt und ebenso auch für meinen Geschmack weniger gute gefunden.

Kennt ihr das, wenn ich grosse Erwartungen an ein Buch habt und dann doch irgendwie enttäuscht werdet? Bei mir ging es mit dieser Reihe so.

Der Winter erwacht – wenn der Sommer stirbt

61gFBHGDHTL._SX334_BO1,204,203,200_.jpgrezension-der-winter-erwacht-band-11-von-c-l--L-d_3EhF.jpeg

Klappentext zu „Der Winter erwacht“

Die Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Den Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert. Niemals! Lieber stirbt sie, als ihn zu heiraten. Sie ahnt nicht, dass ihr Vater sie tatsächlich vor diese Wahl stellen wird …

Klappentext „wenn der Sommer stirbt“

Erst seit wenigen Wochen herrscht Frieden zwischen den Reichen Sommergrund und Winterfels, besiegelt durch die Ehe von Sommerprinzessin Chamsin und Wynter Atrialan, dem Winterkönig. Doch der Frieden währt nicht lange. Zu Beginn des Krieges hat Wynter das Eisherz, die Essenz eines dunklen Gottes, in sich aufgenommen. Und diese Magie droht nun, ihn zu verschlingen und in einen Todesgott zu verwandeln, eine Bedrohung, schlimmer als alles, dem sich Sommer- und Winterländer je gegenübersahen …


Warum war die Reihe für mich ein Flop?

Was habe ich erwartet, als ich den Klappentext gelesen habe? Fantasy, eine große Menge an Fantasy! Neue Welten, Magie, Spannung, ein wenig Liebe,Geheimnisse und ein verbitterter Kampf der Jahreszeiten…

Was habe ich bekommen, als ich die Bücher gelesen habe? Liebe, Liebe, zu viel Liebe und hin und her..

Ich hatte geteilte Erwartungen an diese Reihe. Manche mochten sie, andere wiederum nicht. Die ersten Seiten waren toll, mehr als das. Sie waren faszinierend und gleichzeitig ergreifend. Ich mochte die Handlung und war wirklich gespannt, wie die ganze Geschichte um Sommer und Winter ausgehen wird. Der Krieg war zuerst einmal ein wichtiges Thema, um diesen drehte sich die Geschichte nämlich. Und dann plötzlich fing es an..

Chamsin und Atrialan treffen sich. Auf einmal gerät der Krieg in den Hintergrund. Es dreht sich nur noch alles um die beiden und wie toll sie doch sind. Erotik ist hierbei auch ein Wort. Im Grunde kann man nichts aussetzen an einer Liebesgeschichte wie dieser. Trotzdem hätte man dann eigentlich den Krieg und alles andere komplett weglassen können.

Das erste Buch konnte ich gerade noch beenden und fing dann gleich mit dem zweiten Band an. Besser wurde es nicht. Schade eigentlich, die Idee wäre wirklich toll gewesen. Mir hat einfach vieles gefehlt. Es ging nur noch um die Liebesbeziehung der beiden und das war in meinem Fall einfach too much. Die komplette, tolle Welt ging deswegen verloren.

Fazit:

Meines war es definitiv nicht

Advertisements

4 Gedanken zu “Bücher Enttäuschungen aus 2016

  1. Ich teile deine Meinung voll und ganz. Anfangs dachte ich mir, warum du dieses Buch nicht mehr haben wolltest, denn dieser war sehr vielversprechend. Und dann fing es an und hörte nicht mehr auf…
    Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine solche Geschichten, nur sollte man so etwas im Klappentext erwähnen. Denn dann hätten wir uns dieses Buch wahrscheinlich beide nicht gekauft. Die einen Lieben ausgedehnte Liebesgeschichten, andere können damit nun mal nichts anfangen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s