Die Liebe und das Leben / NeyGedanken

Warum will ich immer nur die, die mich nicht wollen?

Weil du die, die dich wollen, auch nicht willst. (Iouri Podladtchikov)


 

unnamed (3).jpgValentinstag war gestern, die Welt hat sich langsam wieder beruhigt und wir können damit aufhören, uns ständig Bilder von verliebten Pärchen beim Essen anzusehen. Nur was ist das, diese Liebe? Und bedeutet es wirklich, das man den perfekten Menschen suchen muss, um glücklich zu werden?

Ich habe jahrelang immer nach diesem einen Menschen gesucht. Habe immer dieses Bild vor meinen Augen, dieses Bild, das mich meiner Meinung nach glücklich machen würde. Irgendwann wacht man aber auf, zerplatzt die rosa Seifenblase um sich und merkt, das man nicht nach diesem Perfekten suchen darf. Immerhin ist man selbst alles andere als perfekt. Ich für meine Verhältnisse kann nicht kochen, ich bin nicht besonders sportlich, wenn ich mit Tieren spreche, dann mit dieser hohen Babystimme und egal was ich tue, kein Tag vergeht, an dem ich mir nicht an einer Kante etwas stoße.

Ich habe also aufgehört nach dem Perfekten zu suchen und wurde glücklich.

Genau darum geht es auch in meiner momentanen Geschichte „Als das Leben mich aufgab“. Es geht darum, dass wir alle ein Leben haben, welches manchmal schön und manchmal eben nicht so schön ist. Ein Leben, das uns freut und dann wieder verzweifeln lässt. In der Geschichte wollte ich meine Gedanken verewigen. Meine Gedanken, über das Leben und warum es sich lohnt, dass man manchmal kämpfen sollte.

Es geht um die erste Liebe, um Freundschaften, Eltern, das Verlangen nach mehr, Schönheitsideale und Fehlern- Ein Buch über die Zukunft und über die Vergangenheit.

Eure Ney

Du kriegst niemals Liebe ohne Hass oder die Wahrheit ohne Lüge

Advertisements

9 Gedanken zu “Die Liebe und das Leben / NeyGedanken

  1. Das hast du sehr schön gesagt/geschrieben. Niemand ist perfekt und wenn man mit dieser Einstellung einen Partner sucht, ist man auf dem richtigen Weg. Denn wenn man sich selbst eingesteht, dass man so seine Macken hat, ist es viel leichter mit den des anderen umzugehen. Und wer spricht nicht mit Tieren in dieser niedlichen Babystimme? 😀 Ich unterbreche auch alle möglichen Leute, wenn ich einen süßen Hund sehe und mache sie darauf aufmerksam!:D

    Gefällt mir

  2. Echt schöner Beitrag, der so viel Wahres beinhaltet. Ich kenne es von sooo vielen, dass sie unglücklich werden, nur weil sie verzweifelt nach einem Partner suchen und niemanden finden. Ich persönlich bin auch ohne sehr glücklich.. Wenn einer kommt, ist es schön. wenn nicht, dann auch 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu ♥
    Ein sehr schöner Text… und schön das du deinen Weg zum Glück gefunden hast:)
    Ich selbst habe nie wirklich gesucht und so bin ich in Sachen Liebe im November diesen Jahres 10 Jahr glücklich xD ♥
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag ♥

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s