Montagfrage Nr 6

🙂 Hier ist die allseits bekannte Montagsfrage von der Lieben Buchfresserchen.

Montagsfrage: Wie kommst du mit Unterbrechungen beim Lesen klar, findest du leicht wieder in die Handlung zurück?

Ich unterbreche ein Buch eigentlich selten, außer es interessiert mich nicht wirklich, aber dann lese ich es auch nicht fertig. Der wohl einzige Grund, warum ich ein Buch unterbreche, sind Mehrteiler.

Im Moment gibt es sehr selten Einzelbände, oder fällt das nur mir auf? Man sieht ein tolles Buch, kauft es und dann am Ende der Geschichte, das offene, lückenhafte Ende, das bereits ankündigt, wie lange man auf den nächsten Teil warten muss.

Oftmals wartet man dann einige Monate oder sogar ein ganzes Jahr. In dieser Zeit kann es passieren, dass man das eine oder andere Detail vergisst.

Bei mir ist es zum Glück nicht so schlimm. Sobald ich den zweiten Teil eines Buches beginne, bin ich gleich wieder mitten in der Geschichte.

Vor kurzem habe ich Six of Crows mit Neyla und Jessi gelesen, wirklich tolles Buch. Den zweiten Band hätte ich auch schon zur Hand, nur gibt es momentan andere Bücher, die ich zuerst lesen will, bevor ich mit dem nächsten Band der Reihe beginne. Auch dort habe ich wenig Angst, dass mir die Pause Mühe bereiten wird.

Wie ist das so bei euch? Wie beantwortet ihr die Montagsfrage?

 

Bin gespannt auf eure Antworten 🙂 Lg Ney

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s