Rezension „Beautiful Idols“

9783959671217_4Zum Buch:

Buch: Beautiful Idols

Verlag: HarperCollins

Autor: Alyson Noel

Seitenzahl: 416Link Seiten

Buch kaufen –> Link


Er wurde offiziell in etwas hineingezogen, das er nicht genau benennen konnte, doch liess sich nicht leugnen, dass es von nun an kein Zurück mehr gab.



Autor:

Die internationale Bestsellerautorin Alyson Noël hat nach ihren Serien „Evermore“ und „Soul Seeker“ einen festen Platz unter den erfolgreichsten Teen-Autorinnen. Ihre Romane sind in 37 Sprachen übersetzt, weltweit sind mehr als 10 Millionen ihrer Romane verkauft. Alyson Noël lebt in Laguna Beach, Kalifornien.

Quelle: HarperCollins


Klappentext:

Mach diesen Sommer einen der Unrivaled-Clubs zum Hotspot der Stars und sichere dir die Chance auf einen unglaublichen Geldgewinn! Drei sehr unterschiedliche Jugendliche folgen der Aufforderung und hoffen auf die Erfüllung ihres größten Traums – aber sie ahnen nicht, wie hart das schimmernde Parkett wirklich ist, auf dem sie sich bewegen müssen. Wie weit werden sie gehen, um zu gewinnen? “Beautiful Idols – Die Nacht gehört dir enthüllt die dunkle, knallharte Seite des Ruhms und nimmt den Leser in einem Netz aus Spannung und Lügen gefangen.

Quelle:  HarperCollins


»Ich hab mich um die Beweise gekümmert.«


Meine Meinung dazu:

Ich habe schon viel von Alyson Noel gehört, jedoch kam ich noch nie dazu, etwas von ihr zu lesen. „Beautiful Idols“ klang nach einem spannenden Buch, besonders da ich Fan von Serien wie „Gossip Girl“ oder „Pretty Little Liars“ bin. Was diese Serien mit dem Buch gemeinsam haben? Auch in ihnen geht es um Macht, Streitigkeiten, Neid, Liebe und der Suche nach sich selbst. Im übrigen habe ich erst heute herausgefunden, dass dieses Buch bereits schon einmal veröffentlicht wurde. Damals hatte es einen anderen Titel und ein anderes Cover. Das jetzige gefällt mir persönlich um einiges besser.

Doch um was geht es hier? Im Grunde ist die Story einfach zu erklären. Es geht um drei ganz verschiedene Menschen, die alle dasselbe Ziel haben. Sie träumen von Geld und Ruhm und wollen um jeden Preis diesen Wettbewerb gewinnen. Tommy, Aster und Layla sind jung und haben alle einen Traum. Der eine will Musiker werden, die andere will auf eine Journalistenschule und die letzte will Schauspielerin sein. Durch eben diesen Wettbewerb würde einer von ihnen das nötige Geld kriegen, doch wer wird am Ende siegen und wer verlieren?

Der Anfang hat sich etwas gezogen. Nach den ersten paar Seiten war ich noch etwas unsicher, wohin mich diese Geschichte führen würde. Die Charaktere wirkten mir zu gekünstelt und irgendwie hat etwas gefehlt. Ich habe dann weitergelesen und plötzlich, nach einigen Kapiteln, da hat sich das Blatt gewendet. Mit jeder Seite mehr, hat man die einzelnen Charaktere und ihre Geschichten kennengelernt. Auf einmal konnte man ihr Handeln besser nachvollziehen und hat mit gefiebert.

Die Message dahinter ist auch wunderbar und zugleich grausam. Wie Jennifer L. Armentrout bereits über dieses Buch gesagt hat:“ Beautiful Idols enthüllt die dunkle, knallharte Seite des Ruhms und nimmt den Leser in einem Netz aus Spannungen und Lügen gefangen.“ Genau so würde auch ich das Buch beschrieben. Das Buch öffnet einem die Augen und lässt den Leser nachdenklich zurück. Besonders das Ende, wie bereits schon im Klappentext angekündigt, hat mich noch neugieriger gemacht, da es relativ offen ist. Ich hoffe auf einen nächsten Band!

 



Punktevergabe:

Ein tolles Buch, dass die negativen Seiten von Ruhm aufzeigt und uns alle einen Spiegel vor die Nase hält. Trotz dem etwas langatmigen Anfang gibt es von mir:

★★★★☆ / 4 von 5 Sternen

  • Danke an den Verlag für das Rezensions Exemplar, ich habe mich darüber gefreut. Es hat jedoch in keiner Weise meine Meinung beeinflusst.
Advertisements

2 Gedanken zu “Rezension „Beautiful Idols“

  1. Tolle Rezension 💕

    Jetzt bin ich beruhigt 🙈. Ich habe das Buch nämlich gestern begonnen und bisher bin ich noch nicht so begeistert 🙈. Hoffentlich wird es für mich dann auch besser 😁

    Viele Grüße
    Denise

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s