Montagsfrage 1/2018

Ihr Lieben 🙂

Neues Jahr, neues Glück oder so in etwa. Ich will mit meinem Blog wieder bei mehr solcher Aktionen mitmachen. So erfahrt ihr mehr über mich und meinen Blog. Die Montagsfrage ist jeweils auf dem Blog von Buchfresserchen zu finden.

Los geht’s ❤

Montagsfrage: Hast du einen Jahresrückblick 2017 verfasst oder interessiert dich das eher weniger? Wenn ja, was magst du daran?

Ich habe einen kurzen Jahresrückblick verfasst, jedoch war er nicht wirklich ausführlich. Das liegt wohl daran, da ich mir nie aufschreibe, was ich wann gelesen habe oder was ich wann mache. Dieses Jahr will ich das aber ändern und schreibe eine Art Buchjournal, damit ich Ende 2018 sehe, was ich effektiv gelesen habe und ein Fazit ziehen kann. Früher habe ich immer Tagebuch geschrieben und irgendwie war es toll, so etwas wieder zu lesen, warum also nicht wieder mit was ähnlichem starten und jeden Tag einen kleinen Satz aufschreiben?

Ich lese gerne von anderen Leuten die Rückblicke durch. Man kann etwas mit sich selbst vergleichen und irgendwie geht so ein Jahr schnell vorbei. Manchmal vergisst man dann wieder was alles passiert ist und so kann man für sich selbst noch einmal zurückblicken und wunderbar in das neue Jahr starten.

Kommt es nur mir so vor, oder sind Weihnachten und Silvester schnell vorbeigegangen? Ich kann mich noch gut darin erinnern, an meinen ersten Ferientag vor einigen Tagen, wo ich mir noch überlegen musste, wem ich was schenke und was ich zu Silvester mache und schwups auf einmal ist es bereits der 8. Januar. Manchmal würde ich gerne die Zeit zurückdrehen um solche Momente noch einmal zu erleben.

Wie sieht es bei euch aus?

Alles Liebe ❤

eure Ney

Advertisements

2 Gedanken zu “Montagsfrage 1/2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s