Rezension „Die Ring Chroniken“

die-ring-chroniken-begabt-193619699Buch: Die Ring Chroniken

Verlag: HarperCollins

Autor: Erin Lenaris

Seitenzahl: 348 Seiten

Buch kaufen –> Link

…..

….



Wie schmerzhaft sind Lügen? Was, wenn du sie fühlen könntest?



Autor:

Erin Lenaris steht mit einem Bein in der Wissenschaft und mit dem anderen in phantastischen Welten. Sie verpackt aktuelle Debatten in Fachartikel und Jugendbücher. Ihre Studenten und Romanfiguren begleitet sie durch alle Höhen und Tiefen in der Hoffnung auf ein Happy End für alle.
Quelle: HarperCollins


Klappentext:

Die 16-jährige Emony verfügt über eine Gabe: Sie kann Lügen erkennen. Doch diese Fähigkeit bringt sie in Gefahr, als sie ihre Heimat, die lebensfeindliche Rauring-Wüste, verlässt. Denn es gibt nur eine Möglichkeit, der mörderischen Hitze und dem quälenden Durst zu entkommen – Emony muss eine Ausbildung bei dem Unternehmen beginnen, das die weltweite Wasserversorgung kontrolliert. Rasch kommt sie dahinter, dass ihr Arbeitgeber die Wüstenbewohner betrügt. Der einzig ehrliche Mensch scheint ihr Ausbilder Kohen zu sein, für den sie bald mehr empfindet. Kann sie ihm im Kampf gegen den übermächtigen Gegner vertrauen? Und sind die Lügen noch viel größer als vermutet?

Quelle: HarperCollins



Meine Meinung dazu:

Ein Buch, das trotz Fantasy Elementen zum Nachdenken anregt.

Warum genau dieses Buch?

Ich habe immer wieder von dem Buch gehört oder irgendwelche Textschnitte dazu gesehen. Irgendwann war ich so neugierig, dass ich es kaum erwarten konnte, es ebenfalls zu lesen.

Inhalt:

Die 16- Jährige Emony hat eine Gabe. Sie kann Lügen erkennen. Doch nicht jede Gabe ist ein Geschenk denn schob bald muss sie ihre Heimat verlassen. Sie beginnt eine Ausbildung bei einem Unternehmen das die Wasserversorgung kontrolliert. Und auf einmal befindet sie sich mitten unter Menschen die wunderbar darin sind, Lügen zu erzählen.

Das Wasser ist knapp.  Gewisse Dinge die damit zu tun haben zählen zum Luxus, den sich nicht jeder leisten kann. Das ist auch der Grund, warum Emony ihre Ausbildung bei dem Unternehmen beginnt. Emony ist für ihr Alter ein starker Charakter. Sie ist neugierig, ehrlich und wehrt sich gegen all die Ungerechtigkeit. Sie ist auch jemand, der Sachen anzweifelt wo andere blind daran glauben. Auch durch ihre grausame Ausbildung lässt sie sich nicht unterkriegen. Emony steht immer wieder auf, macht weiter und kämpft für Gerechtigkeit.

Weitere wichtige Figuren sind zum Beispiel ihr bester Freund Felix.  Sie kennt ihn seit ihrer Jugendzeit und man merkt, wie wichtig er ihr ist. Auch er, wie viele andere Figuren in dem Buch machen eine Wandlung durch. Ebenfalls wichtig ist Kohen, Emony`s Ausbildner, der irgendwie der einzige ehrliche Mensch zu sein scheint. Er trainiert sie, hilft ihr und feuert sie an. Im Laufe der Geschichte merkt man deutlich, dass zwischen ihnen eine Anziehung herrscht.

Das Buch spricht auch über wichtige Themen, regt zum Nachdenken an. Wie verhält man sich, wenn alle an etwas glauben, aber man selbst weiss, es ist falsch? Und kann es überhaupt falsch sein, wenn die Mehrheit es für wahr hält? Auch der Klimawandel wir thematisiert. Die Geschichte zeigt auf, wie eine Welt funktioniert in der das Wasser immer knapper wird.

Mir persönlich hat es sehr gefallen. Der Schreibstil war bildhaft, hat zur ganzen Atmosphäre gepasst. Es ist eine Dystopie welche die harte Realität aufzeigt. Manche Szenen waren nicht immer schön, aber genau das hat es gebraucht. Die Autorin weiss, wie sie ihre Leser in den Bann ziehen kann. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten, zu wissen, wie die Geschichte weitergeht.

Fazit:

Dieses Buch hat mich positiv überrascht und mich mit einigen nachdenklichen Gedanken zurückgelassen. Ich hoffe bald kommt die Fortsetzung! Absolute Leseempfehlung-



Punktevergabe

Daher: ★★★★/ 4 von 5 Sternen

  • Danke an den Verlag für das Rezensions Exemplar, ich habe mich darüber gefreut. Es hat jedoch in keiner Weise meine Meinung beeinfluss
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s