Rezension „California`s next Magician“

unbezahlte Werbung / Verlinkung / Namensnennung

48563262._UY500_SS500_

Buch: California`s next Magician

Verlag: Drachenmond Verlag

Autor: Isabel Kritzer

Buch kaufen –> Link

…..

 



„25 Magicians. 5 magische Aufgaben. Wer überlebt?“



Autor:

Isabel Kritzer wurde 1993 in Deutschland geboren. Lesen war schon immer eines ihrer liebsten Hobbys und fand sein Pendant schließlich im Schreiben, das sie seit 2015 aktiv verfolgt. Zuerst mit Beiträgen für ein deutsches Literaturmagazin, dann durch Kurzgeschichten sowie Gedichte in Anthologien, inzwischen in Form von eigenen Büchern.

Mit jedem weiteren Tag ist sie mehr davon überzeugt, dass man für die Dinge, für die man brennt, auch kämpfen sollte. Egal, ob laut oder leise – zwischen den Deckeln eines Buches. Bücher sind für sie nämlich schon immer mehr als nur Papier und Druckerschwärze. Sie erzählen ihre eigenen Geschichten, sind Kunst, beeinflussen und trösten; lassen Leser träumen.

Ihr fiktiver Roman „365 – Wenn die Masken fallen” war 2016 deshalb nicht nur Isabels Debüt sondern auch ihr erstes Herzensprojekt! Mit „Sisu – Älter als die Erde“, das 2018 im Drachenmond Verlag erschien, wagte sie sich an das Genre Fantasy und nun, 2019 mit „Captum – Born. Twice.“, ihrem zweiten Drachenmond Buch, an die Abgründe, die das Genre (Psycho)Thriller birgt!

Nach einem B.Sc. in BWL studiert sie momentan Werbung und Kommunikation, so sie nicht gerade schreibt oder selbst ein gutes Buch liest.

Quelle: Drachenmond Verlag


Klappentext:

25 Magicians. 5 magische Aufgaben. Wer überlebt?

Ein silberner Brief, der fünfundzwanzig Schicksale besiegelt.
Eine neue Weltordnung, errichtet durch die Magie von vier Gilden.
Ein Mädchen aus den Glastürmen, dessen Mut alles verändert.

Magische Aufgaben und starke Konkurrenten erwarten Josephine im Schloss, als ein Brief sie zur Teilnahme an der Regentschaftswahl Californias verpflichtet. Modernste Technik soll die dauerhafte Übertragung des Geschehens im Land gewährleisten und ein Abgesandter des Kaisers die Fairness wahren. Doch der momentane Regent denkt gar nicht daran, abzudanken. Während Josephine großes magisches Potenzial entwickelt, wird schnell klar: Es gibt kein Entkommen! Weder vor den Kameras und den gefährlichen Aufgaben der Wahl, noch vor den Mordanschlägen auf sie. Und schon gar keine Zukunft für ihre geheime Liebe – oder?

Quelle: Drachenmond Verlag



Meine Meinung dazu:

Warum genau dieses Buch?

Ich bin Teil des pinken Bloggerteams der lieben Isabel. Bisher habe ich leider erst ein Buch von ihr gelesen. Netterweise durfte ich nun den ersten Teil als Rezensionsexemplar lesen.

Meine Meinung: 

Cover

Das Cover ist mir damals direkt aufgefallen. Es ist wunderschön und passt perfekt zu der ganzen Geschichte.

Schreibstil

Isabel hat einen angenehmen Schreibstil. Besonders gefallen haben mir die Beschreibungen aber auch die ganzen Charaktere.

Zum Inhalt

Bevor ich mit der Geschichte angefangen habe, dachte ich mir bereits, dass es bestimmt in eine Richtung von Selection gehen wird. Dabei lag ich nicht einmal falsch. California`s next Magician vereint viele tolle und spannende Elemente. Es hat etwas von Tribute von Panem, ein bisschen Selection und irgendwie auch etwas von einem düsteren Zukunftsroman.

Josephine erhält einen der berüchtigten silbernen Umschläge. Sie ist eine von 25 Auserwählten, welche am Kampf rund um die Regentschaftswahl teilnehmen darf. Doch was zuerst für den Leser wunderbar klingt, ändert sich schon bald. Denn Die Teilnahme am Spiel ist nicht ganz ungefährlich. Zu allem Übel, wird alles live übertragen.

Ich mochte die Idee der Geschichte wirklich sehr. Die ganzen Beschreibungen, die Gedanken der Autorin, einfach nur wow. Man wird direkt Teil einer unglaublichen Geschichte. Aufgepeppt wurde das alles durch passende Illustrationen. Zusätzlich und besonders interessant fand ich auch die ägyptische Mythologie. Das Buch ist tatsächlich wie ein Mix aus vielen coolen und spannenden Ideen.

Josephine fand ich auch sehr gelungen. Sie ist ein ganz eigener Charakter. Anfangs wirkt sie noch unsicher, widersetzt sich vielen Dingen und zweifelt an sich selbst. Sie verfällt auch oft in ihre eigenen Welten, denkt viel nach, aber genau das macht sie auch so aussergewöhnlich. Im Laufe des Buches wird sie immer stärker. Als Leser bekommt man viel von ihrer Entwicklung mit. Bei den anderen Charakteren war ich mir zuerst nicht sicher, was sich hinter ihren Masken verbirgt. Besonders Ryan und Ivan habe ich nicht wirklich vertraut. Das hat für mich auch noch einmal die Spannung des ganzen Buches erhöht. Zwar waren gewisse Handlungsstränge vorhersehbar, aber trotzdem wollte man weiterlesen, wissen, wie es endet. Und was für ein Schluss! Ich bin wirklich gespannt auf den zweiten Teil und kann es kaum noch erwarten :)!

Fazit:

Ich bewundere Isabel für ihre Ideen und kann es kaum erwarten, wenn es endlich mit Band 2 weitergeht.



Punktevergabe

Daher: ★★★★★/ 5 von 5 Sternen

Danke an die Autorin für das Rezensions Exemplar, ich habe mich darüber gefreut. Es hat jedoch in keiner Weise meine Meinung beeinflusst.

Ein Gedanke zu “Rezension „California`s next Magician“

  1. Dankeschön für die Rezi, das Buch stand/steht auch noch auf meinem SUB, daher wie gesagt Danke. Und eine Meinung klingt in der Tat ganz gut. Ich habe des Gefühl, es scheint zu funktionieren, wenn man ein wenig Klischees mit neuen Ideen vermischt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s