Bloggeraktion „Deine letzte Nachricht für immer“

Ihr Lieben 🙂 Ich habe vor einigen Tagen von dieser wundervollen Bloggeraktion gehört und möchte die Chance nutzen und euch dieses Buch näher vorstellen. Zuerst aber zu der Aktion, worum geht es? Und was kann man gewinnen?

Der Loewe Verlag verlost unter allen Blogger, die einen Beitrag zu dem bald erscheinenden Werk veröffentlichen, 20 Vorabexemplare. Was man dafür tun muss? Folgt dem Link, dort findet ihr die genaueren Informationen dazu.

Vielleicht kennen einige von euch schon dieses Werk von Emily Trunko. display-ca3b9772a5fbaa24cdf9282a9e9dcc57

Ich wollte nur, dass du noch weisst… Auch dieses Buch ist in einem ähnlichen Konzept aufgebaut und berührt seine Leser. In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreissende Liebesbriefe , zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung . Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken.

 

Nun erscheint bald ihr neues Buch: Deine letzte Nachricht für immer. Und wie ihr ja alle wisst, liebe ich nachdenkliche und bewegende Bücher, darum bin ich besonders gespannt auf dieses hier. 8369.jpg

Deine letzte Nachricht für immer …. Die letzten Worte, die wir von einem geliebten Menschen erhalten, gehören zu den Erinnerungen, die uns am meisten aufwühlen.
In ihrem Tumblr-Blog The Last Message Received veröffentlicht die 16-jährige Emily Trunko die letzten Nachrichten von geliebten Menschen und deren bewegende Hintergrundgeschichten: die allerletzten Zeilen vor einer Trennung, einem Abschied oder dem Tod. Diese Texte berühren die Seele. Sie machen nachdenklich, aber geben auch Hoffnung. Und sie erinnern daran, den Menschen, die uns wichtig sind, jeden Tag unsere Liebe zu zeigen.

„Hol dir ein paar Taschentücher, ach, hol dir am besten gleich die ganze Packung.“
Cosmopolitan

Das Buch findet ihr mithilfe dieses Linkes –> Link

Alles Liebe

Ney ❤

 

Advertisements

Buchmesse, auch ich fange damit an

detail_Logo_a_-_FBM_neutral_rgb_410x270.pngKleine Information

Ihr Lieben 🙂 bald ist es so weit. Am 11.-15. Oktober findet die diesjährige Buchmesse in Frankfurt statt. Ich werde mit guten Freunden ebenfalls am Wochenende dort eintreffen. Für mich ist es schon die dritte Buchmesse und inzwischen weiß ich wenigstens, wie ich mich darauf vorbereiten kann. Für euch habe ich natürlich auch noch ein paar Tipps und Informationen. Darum kriegt ihr zirka einen Monat vor der Buchmesse jede Woche ein paar nützliche Notizen. Sei es zum Thema Gepäck, Buchkauf, Autoren, Treffen und vieles mehr 🙂

Natürlich gibt es auch Leute, die leider nicht kommen können. Macht nichts, für euch habe ich bald ein paar tolle Buchneuheiten und stelle euch in Beiträgen nach der Messe meine Bucheinkäufe vor. So verpasst ihr nichts und vielleicht findet ihr so auch das eine oder andere neue Buch.

Wer von euch ist alles dabei?

Alles Liebe

Ney ❤

Interview mit Jessica M. Rhodes

Hallo ihr Lieben ❤ Heute möchte ich euch eine ganz tolle Person vorstellen. Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber Jessica M. Rhodes hat erst vor kurzem ihr Werk „Marmornacht“ veröffentlicht. Ich habe bereits reingelesen und bin begeistert. Jedoch will ich hier nicht nur Werbung für das Buch machen, sondern gleich die Chance ergreifen und der Autorin ein paar Fragen zu sich, dem Buch und dem Selfpublishing zu stellen. Selfpublishing ist eine tolle Art, seine Werke nach seinen Möglichkeiten zu veröffentlichen, jedoch gibt es in der heutigen Zeit so viele Bücher, da muss man einiges beachten. Weiterlesen

Rezension „Amrita, am Ende beginnt der Anfang“

Ihr Lieben 🙂 Ab heute ist Amrita offiziell veröffentlicht. Ich durfte das Buch schon vorablesen und habe hier für euch meine Meinung. Ob die Geschichte nur durch das schöne Cover überzeugen konnte, oder ob da noch mehr dahinter steckt, jenes erfahrt ihr hier.

IMG_20170809_190421_716Zum Buch:

Buch: Amrita, am Ende beginnt der Anfang

Verlag: Dressler

Autor: Aditi Khorana

Seitenzahl: 320 Seiten

Buch kaufen –> Link Weiterlesen

Hilfe, mein Sub erdrückt mich (Tipps zum Abbau)

IMG_20170812_184611.jpgTipps für den Sub Abbau

Der geliebte Sub. (Stapel ungelesener Bücher) Ich bezweifle, dass es auch nur einen Mensch auf dieser Welt gibt, der sich ein Buch kauft und sich sagt: „Hei, ich lese es zuerst und dann kaufe ich das nächste“ (Hierbei spreche ich von den Büchersüchtigen, ja genau, du bist auch gemeint) Irgendwie kaufe ich mehr, als ich lese. Die meisten Neuheiten wandern darum auch gleich auf mein Sub Regal, welches bald keinen Platz mehr hat. Kleiner Einblick gefällig? Weiterlesen