Reisebericht Ja oder Nein?

Werbung –>

Bildergebnis für peggy porschen londonIhr Lieben ❤

Normalerweise lest ihr hier von meiner kleinen Bücherwelt, jedoch gehe ich bald nach London und natürlich werde ich auch dort einige Bücher kaufen und euch einen kleinen Bericht schreiben 🙂 Meine Frage wäre nun, würden euch Beiträge zu London auch interessieren? Bilder von der Stadt und was man dort alles machen kann?

Das wäre eine kleine Ausnahme, der Blog bleibt natürlich weiterhin ein Bücherblog. Mich persönlich interessieren solche Beiträge aber immer und ich lese mir gerne so etwas durch, falls ihr also Interesse habt, lasst mir doch einen Kommentar da. Besuchen werde ich viele Dinge, aber besonders freue ich mich auf den Laden Peggy Porsche (Bild) Dort kann man tolle Bilder machen und Cupcakes essen 🙂

Wart ihr schon einmal in London?

Eure Ney ❤

Buch welches ich gerade lese

Werbung –>

Ihr Lieben 🙂 heute stelle ich wieder mein momentanes Buch vor. Manche von euch kennen es bestimmt oder haben es schon auf Instagram entdeckt. Es ist der Beginn einer neuen Reihe und wer liebt nicht Magie?

magic-academy-das-erste-jahr-189099665.jpgDie 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an die Akademie. Die berüchtigtste Ausbildungsstätte ihres Reichs, an der nur die besten Schüler aufgenommen werden. Nur fünfzehn der Neuankömmlinge werden die Ausbildung antreten dürfen. Der Wettkampf um die begehrten Plätze ist hart und die Rivalität groß. Vor allem, als Ry Prinz Darren näher kommt, macht sie sich Feinde. Wird sie trotz aller Widerstände gut genug sein und ihren Platz an der Akademie behaupten?

 


Wie viel hast du bereits gelesen? Bis jetzt bin ich ungefähr bei der Hälfte des Buches.

Wie gefällt es dir? Ich finde es toll, manche Dinge erinnern mich an andere Bücher, aber die Spannung ist da und die Charaktere sind wirklich toll 🙂

Lieblingszitat bis jetzt?

In einer Welt voller Rivalen und Magie traue nur dir selbst…

Warum dieses Buch? Ich habe damals die Mythos Academy gelesen. Natürlich ist das nicht das gleiche und so ganz konnte mich die Mythos Academy nicht begeistern, darum versuche ich es nun mit der Magic Academy 😉 Immerhin gefällt mir die Idee.

Einzelband oder Reihe? Reihe

Verlag: cbt Autor: Rachel E. Carter

Montagsfrage 5 / 2018

Werbung –>

Ihr Lieben 🙂

Heute gibt es wieder eine Montagsfrage 🙂

… Die Montagsfrage ist jeweils auf dem Blog von Buchfresserchen zu finden.

Los geht’s ❤

Montagsfrage: Gibt es ein Buch, das länger als 1 Jahr auf deinem SUB liegt und was hält dich ab, willst du es noch lesen?


Oh, wenn es doch nur ein Buch wäre…

Ich habe glaube ich sogar noch einige Bücher von meiner ersten Buchmesse hier und die war vor drei Jahren. Irgendwie habe ich das nicht so im Griff, oft kaufe ich ein Buch und will es dann später lesen oder habe gerade keine Zeit und vergesse es. Trotzdem wird mein Sub immer kleiner und ich hoffe immer noch, dass ich irgendwann endlich alle Bücher gelesen habe. (Was wohl niemals passieren wird.) Am längsten liegt wohl schon der letzte Band von Eragon in meinem Zimmer. Ich habe die Reihe geliebt, aber wie bei vielen Reihen zögere ich das lesen des letzten Bandes immer heraus, da ich nicht will, dass es zu Ende geht. Irgendwann habe ich dann vergessen, um was es in den ersten beiden Bänden geht und irgendwie auch gar keine Lust noch einmal alles zu lesen. So kann es passieren, dass ein Buch einmal einige Jahre auf meinem SuB liegt, bis ich es lese oder schweren Herzens weggebe.

Wie sieht es bei euch aus? 🙂 Lg Ney

Ist es normal so viele Bücher zu besitzen?

Werbung –>

2222

Meine Freunde nennen mich liebevoll die Bücherverrückte. Mein Zimmer bezeichnen sie als kleine Bibliothek und wenn sie einmal im Leben ein Buch lesen wollen, dann fragen sie mich um Rat um mir nach etlichen Monaten voller Stolz zu sagen, dass sie es bereits bis Kapitel 2 geschafft haben.

Ich habe mich früher nie gefragt, ob es normal ist, so viele Bücher zu besitzen. Ich habe einfach immer wieder gekauft und gekauft. Lesen ist für mich etwas wundervolles und auch für mich gab es eine Zeit, in welcher ich nichts anfangen konnte mit Büchern. Manchmal habe ich diese Zeiten wieder und möchte gar nicht lesen. Dann frage ich mich immer, ob ich wirklich all diese Bücher brauche und warum mein SuB beinahe grösser ist als der die Anzahl Kleider in meinem Schrank. (Okay so weit ist es noch nicht, aber man weiss ja nie) und trotzdem liebe ich dieses Gefühl, sich ein Buch auszusuchen und in andere Welten einzutauchen. Ob es nun normal ist so viele zu besitzen ist wieder eine andere Frage, immerhin kenne ich Leute, die haben etliche Schuhe oder Taschen und bei mir sind es dann halt eben die Bücher 🙂

Bullet-Journal, was ist das und warum brauche ich es?

222244445555Werbung –>

Es ist nicht so, als ob ich nichts zu tun hätte. Das Lektorat ruft, die Schulprüfungen schreiben sich nicht von alleine und irgendwie gibt es da noch einige Bücher, welche bald gelesen werden sollten. Neue Geschichten spuken in meinem Kopf herum, Sport wäre auch wieder einmal ein Thema und doch möchte ich endlich etwas Neues wagen.

Ich habe also etwas herumgestöbert und auf vielen Seiten tolle Journale entdeckt. Ich bin nicht wirklich kreativ begabt, aber versuchen kann man es. Darum habe ich dieses tolle Informations Buch über Bullet-Journale von Randomhouse angefragt. Nun warte ich nur noch auf mein Journal, dann geht es los. Jede Woche werde ich euch einen Beitrag dazu machen mit nützlichen Tipps und meinen Erfahrungen.

Natürlich nur, wenn ihr Freude daran habt 🙂 Hier noch ein paar Auszüge aus dem Buch. Weiterlesen