Rückblick 2017

IMG_20171231_173404_274.jpgIhr Lieben ❤ Es ist so weit 🙂 Es ist der 31.12.2017

Bereits letztes Jahr habe ich einen Beitrag dazu gemacht –> Link

Dieses Jahr fällt der Bericht leider etwas kürzer aus. In dem Jahr hat sich wieder einiges für mich geändert. Ich durfte zwei Bücher veröffentlichen und bei einer Winter Anthologie dabei sein. Ich habe viele tolle Menschen auf der FBM und er LBM getroffen und wunderschöne Erinnerungen mit genommen. Gelesen habe ich auch wieder viel, besonders mit Freunden von Instagram ❤ Das sogenannte Buddy-read habe ich wirklich für mich entdeckt. Es macht einfach mehr Spass, wenn man sich mit jemanden über ein Buch austauschen kann 🙂 Mit meiner Instagram Seite und meinem Blog ging es auch bergauf und dafür muss ich mich bei euch bedanken! Ich hab viele neue Follower bekommen und viele neue Menschen kennengelernt. Leider musste ich dafür Wattpad etwas sein lassen und habe dort kaum etwas gemacht. Momentan komme ich auch nicht wirklich dazu an neuen Projekten zu arbeiten, das liegt daran, dass ich  eine Schule besuche und diese in einigen Monaten abschliesse. Leider hat das Priorität Nummer 1.

Für das neue Jahr habe ich mir aber wieder einiges überlegt! Mein Blog wird etwas anders, meine Instagrambilder ebenfalls. Ich will auch wieder an meiner Liste weitermachen, für die ihr abgestimmt habt. Am Herzen liegt mir besonders der Teil mit meinen eigenen Büchern. Ich war mir nie bewusst, dass ihr gerne mehr über meine Veröffentlichungen wissen möchtet. Jenes will ich aber ändern, da viele von euch mich deswegen schon angeschrieben haben 🙂

Das Jahr ist in wenigen Stunden vorbei und irgendwie realisiere ich gar nicht, dass es schon bald 2018 und nicht mehr 2017 heisst…irgendwie verwirrend, wie schnell die Zeit doch vergeht. Letztes Jahr habe ich mein Silvester in einem Taxi verbracht. Dieses Jahr werde ich mit meinem Freund feiern.

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann wäre es der Wunsch, dass ich auch nächstes Silvester noch meinen Freund, meine Familie, meine Freunde und ja, meine Katze an meiner Seite habe. Denn oft vergessen wir, wie schnell solche Momente vorbei sein können. Darum lebe ich gerne im jetzt und behalte jeden schönen Augenblick in meinem Herzen, so kitschig das auch klingen mag.

Frohes neues Jahr <3! Und danke für alles :)! Eure Ney

Werbeanzeigen

Bücher die mich bewegt haben

Eine neue Rubrik auf meinem Blog dreht sich um Bücher, die mich bewegt haben oder auch Bücher, die ich niemals verstehen werde. Heute habe ich ein Buch für euch, dass ich im Januar dieses Jahres gelesen habe. Nun ist wieder etwas Zeit vergangen und trotzdem geht mir die Geschichte der jungen Autorin nicht mehr aus dem Kopf.

Das Buch geht um Selbstfindung, um Afrika um das Leben weit weg von Zuhause.  Weiterlesen

Save your Sub Challenge Rückmeldung

Ihr Lieben 🙂 Ich bin mir nicht sicher, ob ihr euch noch daran erinnert, aber zu Beginn 2017 habe ich an der Save your Sub Challenge teilgenommen. Link

Diese Challenge findet ihr auf dem Blog von Viktoria Link. Die Idee ist genial und es geht darum, dass man innerhalb eines Jahres versucht 12 Bücher seines Sub’s zu lesen (Stapel ungelesener Bücher). Ich habe die Aufgabe für dieses Jahr getestet, da ich wirklich viele Bücher habe, die ich endlich einmal lesen sollte. Hier kommt meine Rückmeldung dazu:

Dauer: 01.01. – 31.12.2017

Sucht euch die 12 ältesten Bücher auf eurem Sub (Stapel ungelesener Bücher) aus. Es geht hier nicht um das Erscheinungsjahr, sondern darum, wie lange sie schon ungelesen in eurem Regal stehen, also um das Kaufjahr. Wer keinen genauen Überblick hat, kann sich natürlich trotzdem am Erscheinungsdatum orientieren oder einfach schätzen. Weiterlesen

Weihnachtliches Bloggen

huhuIhr Lieben 🙂 Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachten und hoffe, dass ihr nicht zu viel Stress habt. Bei mir ging es leider in den letzten Tagen drunter und drüber, darum wurden meine Seiten vernachlässigt, aber jetzt bin ich wieder da (Nach dem ich endlich alle Weihnachtsgeschenke beieinander habe) und veröffentliche noch dieses Jahr ein paar Rezensionen zu tollen Büchern, beende Buddyreads und stelle euch ein paar neue Dinge vor. Das alles in 7 Tagen? Ich versuche es 😀 Ich freue mich nämlich wieder richtig darauf, Beiträge zu erstellen.

Nebenbei hätte ich noch zwei tolle Bücher, welche ich gerne verlosen möchte, dazu aber später mehr. Zu den Titeln, es handelt sich dabei um „Wintersong“ und um die Zeilengold Anthologie aus meinem wundervollen Verlag. Dort findet ihr wundervolle Kurzgeschichten, alle rund um das Thema Winter.

Irgendwie ist es interessant, wenn man alte Beiträge von sich entdeckt, die bereits ein Jahr her sind. Vielleicht erinnert sich wer daran, aber ich habe damals zu Silvester einen Beitrag geschrieben ..Link.. Ich möchte das gerne wieder dieses Jahr machen und bin gespannt, wie mein Silvester in wenigen Tagen sein wird. In einem Jahr kann sich so viel verändern, aber was mir besonders aufgefallen ist, ist der Punkt, dass sich die Dinge oft so entwickeln, wie man niemals für möglich gehalten hätte. In meinem Fall waren es positive Wendungen, die mich einige Schritte weiter gebracht haben.

So nun wünsche ich euch aber schöne Festtage und bis bald 🙂 Eure Ney ❤

(Bild:Pinterest)